Single kontakt Wuppertal

An den Umzug nach Kissing konnte sich Bürgermeister Wolf noch gut erinnern: „Ihm waren lange nächtliche Geheimverhandlungen in Derching vorausgegangen!

“ Im März 2007 stellte der Gemeinderat durch mehrere Beschlüsse die notwendigen Weichen, ein Dreivierteljahr später konnten die Mitarbeiter bereits einziehen.

Januar 2015 - Columbus Mc Kinnon Corporation (NASDAQ: CMCO), ein führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Fördertechnik-Produkten, gab heute bekannt, dass er die in Privatbesitz befindliche Stahlhammer Bommern Gmb H ("STB"), ein Hersteller einer großen Bandbreite von Hebezeugen und Schmiedeteilen, einschließlich Einzel- und Doppelhaken, die in der Lage sind besonders schweren, statischen und dynamischen Lasten standzuhalten, erworben hat. Tevens, Präsident und Vorstandsvorsitzender, kommentierte, "Die Marke STB ist auf eine lange Geschichte der Entwicklung und Herstellung qualitativer, zuverlässiger Schwerlasthebezeuge gebaut.

STB erweitert unser Anschlagmittelangebot um eine größere Vielfalt von Ösen, Schäkeln sowie Doppelhaken und vertieft unseren Zugang der anvisierten globalen Märkte wie Öl & Gas-, Bergbau-, Bau- und Schwerlastindustrien.

Columbus Mc Kinnon ist in der Fördertechnik ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen, welche effizient und ergonomisch Materialien bewegen, heben und sichern.

2008 erfolgte dann die Eingliederung als Tochtergesellschaft in den amerikanischen Columbus Mc Kinnon-Konzern, der Krane, Hebezeuge und Fördertechnik anbietet; die Traditionsmarken Pfaff-silberblau und Alltec Antriebstechnik wurden weitergeführt.

Aus diesem Grund ist es uns eine Freude Ihnen mitzuteilen, daß STAHL Crane Systems zum 31.

Januar 2017 offiziell Teil der Columbus Mc Kinnon Familie ist.

Das 150-jährige Bestehen ihres Unternehmens feierten die Mitarbeiter von Pfaff-silberblau mit einem großen Biergarten auf dem Betriebsgelände in Kissing.

Bürgermeister Manfred Wolf und Thomas Schörg, Regionalgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben, gratulierten zur langen Erfolgsgeschichte, die 1867 mit einer Windenfabrik in Augsburg begonnen hatte.

Leave a Reply